TIEFGLANZ
08.08.2008


Seit bald zehn jahren verzückt tiefglanz das nachtschwärmende publikum mit seinen unverkennbaren und eigenwilligen schlemm-buffets für liebhaber des rhythmisch zappelnden augenschmauses. die kost reicht vom herzhaft fettigen, währschaften grillspass mit viel trash, sex und obskuritäten, über die gefürchtete subtile kochkust welche gierige augen stets hungrig zu lassen weiss, bis zur philosophisch-propagandistischen gesellschaftskritik. qualität kommt für tiefglanz an erster stelle, und so werden seine visuellen häpchen stets frisch und lebendig angeboten, von konserven hält er wenig. zu geniessen gibts tiefglanz meist in zürich - in dreckigen kellern oder hippen clubs - gelegentlich wird aber auch ins ausland wie berlin, mailand, birmingham exportiert; oder ungewöhnliche kundschaft verwöhnt, wie diesen sommer die noblesse der geladenen gäste der uefa euro. die lethargy soll auch dieses jahr wieder ein besonderer genuss werden.
   
   ImpressumRote Fabrik - Zürich √ lethargy@lethargy.ch √ Lethargy on MySpace